FileMaker Go-ld: Joachim Eisenrieth gewinnt Entwicklerwettbewerb

15.02.2013

FileMaker Go-ld Logo

Die Entscheidung ist gefallen! Herzlichen Glückwunsch an Joachim Eisenrieth zu seinem Sieg in unserem Wettbewerb FileMaker Go-ld. Der FBA-Entwickler darf sich nun über den Hauptgewinn freuen: ein iPad, gestiftet vom FileMaker Magazin.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer und an die FileMaker Community für die rege Beteiligung an den Abstimmungen.
 
 

Der FileMaker Go-ld Gewinner

Joachim Eisenrieth setzte sich im Finale mit seiner Lösung flashterm gegen die Anwendungen von David Sayn und Joel Büschlen durch. Er hat eine Vermutung, warum gerade seine FileMaker Umsetzung die Community überzeugen konnte:

Eisenrieth „Nichts ist der Kreativität so dienlich wie ein solides, zuverlässiges und performantes Werkzeug. FileMaker bewies bei der Entwicklung unseres Terminologie-Management-Systems wieder einmal diese Eigenschaften und verhalf dadurch flashterm zu einer hervorragenden Marktposition.

Dass von all den kreativen Lösungen ausgerechnet flashterm den Wettbewerb um FileMaker Go-ld gewonnen hat, ist vermutlich dem in unserer globalisierten Welt immer wichtiger werdenden Thema des Wissensmanagements zu verdanken. Für die Wahl bedanke ich mich bei allen Stimmgebern herzlich.“

Auch das Team vom FileMaker Magazin hat doppelten Grund zur Freude. Denn unser Gewinner ist langjähriger Abonnent und überzeugter Leser des FileMaker Magazins:

„Meinen besonderen Dank möchte ich bei dieser Gelegenheit aber auch allen Initiatoren und Autoren des FileMaker Magazins sagen. Sie legen individuelles Wissen offen und geben es preis, was keinesfalls selbstverständlich ist. Dies hat mir enorm geholfen und ist mir stetige Inspiration.“

Sein iPad erhält Joachim Eisenrieth in Kürze. Sicher wird es nutzen, um seine iOS-Lösungen weiter zu entwickeln.

Mehr zum Wettbewerb FileMaker Go-ld finden Sie im Blog Daten und Denken.